Vethos Blog

DER TIERISCHE HOMÖOPATHIE UND OSTEOPATHIE BLOG

Blog für veterinär Homöopathie und Osteopathie dipl. med. vet. Ute Diesel

Per RSS abonnieren Zeige Artikel getaggt mit Ganzheitlichkeit

Zur Geschichte

Andrew Taylor Still, Sohn eines methodistischen Priesters und Arztes, lebte als Kind in vierter Generation, von englischen und deutschen Einwanderern in Kirksville, im amerikanischen Bundesstaat Missouri. Er wurde von seinem Vater Abraham Still in der zu dieser Zeit praktizierten Medizin ausgebildet.

Nach dem Tod seiner ersten Frau sowie vier seiner Kinder, beginnt Still die damals praktizierte Medizin in Frage zu stellen.  Er stellte  immer wieder fest, dass Patienten mit  viralen Magen-Darm- Erkrankungen,  eine Steifheit und Empfindlichkeit  im Brustwirbelbereich aufwiesen. Still  linderte  die Beschwerden der Erkrankten, in dem er die Brustwirbelsäule behandelte.  Nach dem Tod seines Vaters, der ihn nicht in seinem Bemühen diese Form der Behandlung weiter auszubauen unterstützte, begann er mit dem ausgiebigen Studium von Phrenologie ( Schädellehre) , Bone-Setting ( Knochenausrichten),  Magnetismus, Evolutionstheorien und Mesmerismus (eine ursprüngliche Form der Hypnose).